Fotogalerie unserer Aktivitäten

Wir stellen uns vor

Die Gemeinde Weilerswist hat 1978 mit der Gemeinde Carqueiranne in Frankreich und 1989 mit Whitnash in England Partnerschaften geschlossen und die Organisation der Partnerschaftsgesellschaft Weilerswist e.V. übertragen. Wir sind davon überzeugt, dass ein friedliches Zusammenleben und grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Völker in einem vereinten, friedvollen Europa für uns alle von großer Bedeutung sind.

Die Partnerschaftsgesellschaft unterstützt in diesem Sinne den Gedanken der Völkerverständigung durch Besuchs- und Austauschprogramme und gemeinsame Aktivitäten in Weilerswist und in den Partnerstätten. Dadurch werden persönliche Beziehungen zwischen den Menschen aufgebaut und eine Annäherung an verschiedenen Kulturen und Lebensweisen, sowie ein gegenseitiges Verständnis für das zunächst Fremde erreicht. Ganz nebenbei werden auch Sprachen gelernt und eingeübt.

Aktuelle Übersicht 2019

18.03. 19:00 „Europa näher bringen durch Städtepartnerschaften"
Öffentlicher Diskussionsabend in der Gesamtschule
05.04. 10:00 Besichtigung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in deutscher Sprache
15.06. 14:00 Familienfest zusammen mit dem Freundeskreis Weilerswist-Süd
05.-10.07. Besuch in unserer Partnerstadt Whitnash
vorauss.
14.-21.09.
40-Jahres-Feier Partnerschaft mit Carqueiranne
27.10. 10:00 Rotweinwanderung
15.11. 20:00 Chansonabend mit Myriam Jabaly
22.11. Mitgliederversammlung mit Wahl des Vorstands

Auch wenn Petrus dieses Mal nicht richtig mitspielte ...

Neujahrswanderung 2019 am Sonntag, dem 13. Januar

 

Eigentliche sollte die traditionelle Neujahrswanderung dieses Mal eine richtig große Sache werden, weil wir mit den Swister-Turm-Verein zusammen losziehen wollten. Der Verein hatte als Treffpunkt seine komfortable Hütte auf dem Platz vor dem Swister Turm zur Verfügung gestellt.

 

Angesichts des regnerischen Wetters versammelte sich dann am Sonntagvormittag aber doch nur eine kleine, aber dennoch unternehmungslustige Schar zu dem rund 8 km langen Spaziergang durch den Villewald.

Glücklicherweise verschonte uns der Regen weitgehend, so dass die anschließende Stärkung mit Suppe und Glühwein doch noch gemütlich wurde ...

Große Freude bei der Zirkus-AG der Gesamtschule

Partnerschaftsgesellschaft ergänzt die Ausrüstung der AG

 

Schon mehrere Jahre ist der Auftritt der Zirkus-AG bei den Sommerfesten der Partnerschaftsgesellschaft und des Freundeskreises Weilerswist-Süd einer der Höhepunkte: Mit ihren Clowns und akrobatischen Darbietungen verzaubern die Schülerinnen und Schüler immer wieder Groß und Klein.

Zum Dank dafür spendete jetzt die PG der Zirkusgruppe ein langersehntes Hocheinrad und einen Zirkusuniform für die "Zirkusdirektorin".

Die gesamte AG, die von der Sozialpädagogin Frau Scholtysik und der Lehrerin Frau Fock betreut wird, war bei der Übergabe der Geschenke anwesend. Sie bedankte sich mit einer kleinen Einlage der beiden Clowns und einer Kostprobe des Könnens der Einradfahrerinnen, von denen eine sich sogar sofort auf das neue Einrad schwang und einige elgeante Runden drehte.

Demnächst in unserem Programm:

Europa näher bringen durch Städtepartnerschaften

Öffentlicher Diskussionsabend in der Gesamtschule am 18. März 19 Uhr

 

Europawahlen, Brexit, Deutsch-Französcher Vertrag von Aachen - Europa bleibt aktuell! Die Partnerschaftsgesellschaft Weilerswist führt dazu gemeinsam mit der Gesamtschule Weilerswist eine Diskussionsveranstaltung mit der Europapolitikerin Sabine Verheyen und dem Europapolitiker Arndt Kohn sowie weiteren Fachleuten durch.

Als Themen sind unter anderem geplant:

  • Was bedeutet die Europäische Union für den Einzelnen?
  • Welchen Sinn hat die Europäische Union?
  • Lohnt es sich an den Europawahlen teilzunehmen?
  • Wozu gibt es Städtepartnerschaften?
  • Welche Bedeutung haben Städtepartnerschaften für Europa?

Die Moderation wird der bekannte Journalist und Liedermacher Günter Hochgürtel übernehmen.

 

Freitag, 18. März 2019 19 Uhr

Aula der Gesamtschule Weilerswist, Martin-Luther-Straße 26

 

Alle Weilerswister/innen sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren!

Führung im Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wiederholung des Besuchs im letzten Jahr - jetzt in deutscher Sprache!


Bereits im letzten Jahr haben wir eine Führung durch das DLR organisiert, allerdings nur in Englisch. Eine deutschsprachige Führung planen wir für Freitag, den 5. April 2019. Die Führung ist gratis und die Kosten für Hin- und Rückfahrt mit dem Bus übernimmt die Partnerschaftsgesellschaft.

 

Freitag, 5. April 10 Uhr

Treffpunkt: Weilerswister Rathaus

 

Aufgrund des überwältigenden Interesses leider schon ausgebucht!

Besuch unserer Partnerstadt Whitnash im Juli

 

Wir wollen in der ersten Juliwoche vom Freitag 05.07. bis Mittwoch 10.07.2019 unsere Freunde in Whitnash besuchen. Die Reise per Flugzeug nach Birmingham wird etwa € 150 kosten. Wir bitten alle Interessenten um verbindliche Anmeldung.

 

Damit wir die konkrete Kostenermittlung für beide Fahrten beginnen können, bitten wir alle, die mitfahren möchten, um verbindliche Anmeldung so schnell wie möglich (spätestens bis zum 15.02.2019)!

 

Termin: Freitag 05.07. bis Mittwoch 10.07.2019

Anmeldung per Formular und e-Mail an: pg-weilerswist@gmx.de

 

Die Zahl der Teilnehmer/innen ist begrenzt!

In eigener Sache: Information zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Liebe Mitglieder der Partnerschaftsgesellschaft Weilerswist e. V.,

 

am 25.05.2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Sie soll dazu beitragen, den Umgang mit persönlichen Daten sicherer und transparenter zu machen.

 

Die Regelungen der DSGVO gelten auch für die Informationsweitergabe unseres Vereins.

 

Wir haben folgende Daten von Ihnen gespeichert (ggfs. auch von Ihren Familienangehörigen, soweit diese als Mitglieder bei uns gemeldet sind):

 

- Vor- und Nachnamen

- postalische Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)

- Telefonnummer

- E-Mail-Adresse

- Geburtsdatum

 

Zweck der Datenspeicherung sind die Kommunikation und evtl. die persönliche Kontaktaufnahme mit Ihnen als Mitglieder der Partnerschaftsgesellschaft, z. B. durch Informationsbriefe, E-Mails und sonstige Mitteilungen. Ihre Daten werden von uns nur im Rahmen unseres satzungsgemäßen Auftrags verwendet und ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben oder für andere als die angegebenen Zwecke genutzt.

 

Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Speicherung Ihrer Daten zu den genannten Zwecken einverstanden sind. Sie können jederzeit dagegen Widerspruch einlegen – dann bitte schriftlich per Brief oder E-Mail an unsere entsprechende Adresse.